2021 · 17. Mai 2021
Ich gehe mal davon aus, dass die meisten von euch folgende Situation kennen: Ihr habt mit dem Fellfreund ein Signal eifrig geübt und der Hund führt das Verhalten nach Signalgabe auch aus. Immer öfter - aber eben: nicht immer! Und oft führt er es natürlich gerade dann nicht aus, wenn es seinem Menschen besonders wichtig wäre. Da bleibt dann nur die leicht peinliche Bemerkung: "Eigentlich kann er das..." Ich habe mir aus hundlicher Sicht ein paar Gedanken darüber gemacht, welche Gründe...
2021 · 19. März 2021
Liebe Hundemenschen Wer käme wohl auf die Idee, sich mit einer Chihuahua-Gruppe für das Iditarod in Alaska, das längste Hundeschlittenrennen der Welt, anzumelden...? Oder kennt ihr jemanden, der mit seiner deutschen Dogge Agility-Weltmeister werden möchte...? Wie passt wohl sein Hund durch den Agility-Tunnel?? 🤔 Die Anforderungen eines Menschen an seinen vierbeinigen Freund müssen mit dem Potenzial an Verhaltensmöglichkeiten des Hundes zusammen passen. Denn wie für jedes Lebewesen...
2021 · 15. Februar 2021
Ich persönlich mag ziemlich viele Hundekumpels – wenn sie denn nett und freundlich sind. Am liebsten habe ich es, wenn sie gleich gross oder bizzi kleiner sind als ich. Richtig grosse Hunde können mir schon Respekt einflössen. Merke ich aber, dass sie liebenswürdig sind, dann spiele ich auch mit denen sehr gerne. Hier sehr ihr mich mit dem süssen Vanjo 😍 auf unserem Hundegelände im Spiel:
2021 · 14. Januar 2021
Ok, das ist bizzi geschummelt. Das richtige Menschen-ABC kann ich also nicht. Das brauche ich auch nicht für mein Hundeleben. Ich lese nämlich bevorzugt mit der Nase und bei den Informationen, die ich checke, geht es weniger um Buchstaben und Texte als um Düfte und Gerüche. Doch um meine olfaktorischen Fähigkeiten geht es jetzt in diesem Artikel nicht. Ich befasse mich heute tatsächlich mit dem ABC. Konkret mit dem ABC-Muster. Viele der Hundefreunde aus unserer Hundeschule kennen und...
2020 · 03. Dezember 2020
Es ist Advent 2020 - wie immer in den letzten Jahren widmet sich der Blog-Artikel im Dezember einer Wegwerfpfote, die von Hundart im vergangenen Jahr unterstützt wurde und die ihr Glück gefunden hat. In diesem Jahr geht es um Timmi ❤️ und um die Tierschutzorganisation Freunde der Tiere e.V.
2020 · 06. November 2020
Esther und ich konnten in unserer Hundeschule bereits sehr viele Menschen mit ihren Fellfreunden kennenlernen. Und echt – «unsere» Hundemenschen sind einfach alle top! Sie gehen nämlich alle nett und freundlich mit ihren Pfotenkindern um und achten gut darauf, dass sich ihr Fellfreund so wohl fühlt wie nur möglich!! Die spannende Frage aber ist: Wie wisst ihr Hundemenschen eigentlich, was für euren Hund Wohlbefinden bedeutet? Wann, in welchen Situationen er sich wohlfühlt? Woran...
2020 · 03. Oktober 2020
Ha, ha - ich und Präsidentin - das ist natürlich nur ein Witz! *kicher* Wie sollte denn ein kleines Hundemädel wie ich das auch machen können, ein Land oder einen Kontinent oder gar die Welt zu regieren...??? (Obwohl es für die Welt mit Sicherheit besser wäre, einer meiner Kumpels würde zum Präsidenten der USA gewählt anstelle von Mister Trampel...!)🤨 Aber echt, es gibt immer noch und immer wieder Menschen, die genau das behaupten! Dass wir Hunde nämlich in unseren tiefen...
2020 · 05. September 2020
Kennt ihr das Freundespiel, liebe Hundemenschen? Ich persönlich freue mich immer, wenn Esther das mit mir und Hundekumpels spielt. Wir Hunde können dabei Unterschiedliches lernen! Lernpunkt 1: mein Name bekommt eine gute Bedeutung und löst bei mir ein gutes Gefühl aus, sobald ich ihn höre. Bevor ich das Freundespiel gelernt habe, hat Esther mit mir das Namenspiel gemacht. Ihr erinnert euch? Wie das funktioniert, habe ich euch ja bereits vor ein paar Monaten erzählt. Lernpunkt 2: Nun wird...
2020 · 06. Juli 2020
Es ist Gewittersaison. Immer mal wieder rumst und grummelt der Himmel. Zudem steht der Nationalfeiertag mit diversen Knall-Events vor der Türe. Viele Hunde haben Probleme mit plötzlich auftretenden Geräuschen wie eben zB. dem Donner oder Feuerwerk. Biologisch ist es sinnvoll, wenn ein Tier sich während eines Gewitters verkriecht. Damit es sich aber verkriecht, muss es sich bedroht fühlen! Es ist ein weit verbreiteter Fehler, von einer ruhigen Oberfläche des Hundes auf ein ruhiges Innere...
2020 · 27. Mai 2020
Liebe Hundemenschen und liebe Hundekumpels Hm... habt ihr's auch bemerkt? Mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit öfters mal so komische Menschen rumlaufen. Getroffen haben wir die im Wald aber auch im Quartier oder beim Parkplatz... An unterschiedlichsten Orten! Esther hat dabei registriert, dass ich die Leute bizzi komisch, so von der Seite her angeguckt habe oder leicht zurück gewichen bin. Es war klar: wir müssen was tun! Während ich zu Hause in der "Nach-Spaziergang-Phase" auf meiner...

Mehr anzeigen