Katja Garcia


Als Lea, unser Labradormädel, im Frühling 2015 als Welpe bei uns einzog, hat sie unser Leben schon ein bisschen auf den Kopf gestellt. Im gleichen Augenblick öffnete sie mir aber auch die Augen und das Herz für die faszinierende Hundewelt.

 

Dank Hundart und dem Training über positive Verstärkung, wurde unsere Mensch-Hund Beziehung gestärkt und wir sind zu einem eingespielten Team geworden. 

 

Die Begeisterung für diese Art von Training hat mich dann im 2018 dazu bewogen, die Basisfachausbildung bei cumcane familiari zu absolvieren.

Seit Dezember 2018 bin ich nun zertifizierte Hundetrainerin ccf.

 

Als Mitglied im Netzwerk cumcane familiari entwickle ich die Qualität meiner Trainingsarbeit mit Menschen mit Hund im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen laufend weiter.

 

Im 2020 werde ich einen weiteren Aufbaulehrgang bei cumcane familiari besuchen und mich zur zertifizierten Trainerin in Welpen- und Junghundebegleitung ausbilden lassen.