Longiertraining


Longiertraining ist: Kommunikation, Konzentration, Bewegung, Beschäftigung!   

 

Longieren verlangt eine hohe Konzentration und ein hohes Laufpensum vom Hund. Er wird mental und körperlich ausgelastet.

 

Sie lernen, Ihre Wort- und Handsignale präzise zu geben, Ihre Körpersprache unterstützend einzusetzen und so den Hund in Distanz zu lenken.

 

Der Hund lernt, Aussenreize auszublenden, sich auf die Kommunikation seines Menschen zu konzentrieren und mit ihm in Distanz zu kooperieren.

 

Voraussetzungen

Der Hund sollte keine gesundheitlichen Probleme, speziell am Bewegungsapparat, haben. (Wenn Sie unsicher sind, ob das Longiertraining für Ihren Hund passt, wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin Alexandra Hüsser -> Mail)

 

Termine Frühjahrskurs 2022     

Sonntag, 13. März / 20. März / 27. März und 03. April 2022

jeweils von 13.30 - 15.00 Uhr

Wir nehmen max. 4 Mensch-Hund-Teams auf.    

 

Durchführungsort

Ebikon, Baumschule Dové

 

Leitung

Alexandra Hüsser, Leiterin Hundeschule Hochdorf -> Hintergrund

 

Kurskosten

CHF 280

 

Kontakt

Darf ich Ihnen das Anmeldeformular zustellen?
Bitte füllen Sie das auf der Seite Kontakt hinterlegte Formular aus. Ihre Anfrage werde ich raschmöglichst bearbeiten.
Herzlichen Dank!