2015

2015 · 26. Dezember 2015
Ich habe ja noch so bizzi Probleme mit fremden Menschen. Die machen mir immer noch Angst und ich muss dann wuffen und manchmal auch knurren, wenn mir jemand zu nahe kommt. Vorgestern haben wir aber Besuch erwarten. Es war nämlich Weihnachten und die Familie kam. Esther hat mir meine Schlafbox ins Wohnzimmer geholt und diese ein bisschen abseits vom grossen Esstisch hingestellt. Kurz bevor unser Besuch kam, hat Esther mir einen grossen Trockenfisch in der Box gegeben. Mit dem habe ich mich gut...
2015 · 18. Dezember 2015
Esther war heute auf dem Spaziergang bizzi übermütig. Sie hat mich nämlich eine zeitlang mit der Schleppleine am Boden mitlaufen lassen. Dann war da aber plötzlich etwas Spannendes im Wald. Glaubt mir, ich habe es Esther gezeigt! Aber bis sie begriffen hat, dass ich da nachgucken gehen muss, war ich schon weg vom Weg und habe mich zu dieser spannenden Stelle vorgearbeitet. Esther hat den Trillerpfiff gemacht. Den hab ich zwar auch schon kennen gelernt. Aber in diesem Augenblick war das...
2015 · 15. Dezember 2015
Ich erinnere mich gut an meine ersten Tage in meinem neuen Leben. Es war also so ziemlich alles ziemlich gruselig für mich: die Geräusche, die Gerüche, die Menschen sowieso und dann gab es da auch noch ein Katzentier im neuen Zuhause! Ich habe mich sehr vorsichtig bewegt, war immer parat zu flüchten und habe mich erst mal nur im Wohn- und Schlafzimmer aufgehalten. Bei Esther fühlte ich mich relativ schnell sicher, habe ihre Nähe gesucht und bin ihr bald schon überall hin hinterher...