2020

2020 · 03. Oktober 2020
Ha, ha - ich und Präsidentin - das ist natürlich nur ein Witz! *kicher* Wie sollte denn ein kleines Hundemädel wie ich das auch machen können, ein Land oder einen Kontinent oder gar die Welt zu regieren...??? (Obwohl es für die Welt mit Sicherheit besser wäre, einer meiner Kumpels würde zum Präsidenten der USA gewählt werden im nächsten Monat...!)🤨 Aber echt, es gibt immer noch und immer wieder Menschen, die genau das behaupten! Dass wir Hunde nämlich in unseren tiefen Rangstatus...
2020 · 05. September 2020
Kennt ihr das Freundespiel, liebe Hundemenschen? Ich persönlich freue mich immer, wenn Esther das mit mir und Hundekumpels spielt. Wir Hunde können dabei Unterschiedliches lernen! Lernpunkt 1: mein Name bekommt eine gute Bedeutung und löst bei mir ein gutes Gefühl aus, sobald ich ihn höre. Bevor ich das Freundespiel gelernt habe, hat Esther mit mir das Namenspiel gemacht. Ihr erinnert euch? Wie das funktioniert, habe ich euch ja bereits vor ein paar Monaten erzählt. Lernpunkt 2: Nun wird...
2020 · 06. Juli 2020
Es ist Gewittersaison. Immer mal wieder rumst und grummelt der Himmel. Zudem steht der Nationalfeiertag mit diversen Knall-Events vor der Türe. Viele Hunde haben Probleme mit plötzlich auftretenden Geräuschen wie eben zB. dem Donner oder Feuerwerk. Biologisch ist es sinnvoll, wenn ein Tier sich während eines Gewitters verkriecht. Damit es sich aber verkriecht, muss es sich bedroht fühlen! Es ist ein weit verbreiteter Fehler, von einer ruhigen Oberfläche des Hundes auf ein ruhiges Innere...
2020 · 27. Mai 2020
Liebe Hundemenschen und liebe Hundekumpels Hm... habt ihr's auch bemerkt? Mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit öfters mal so komische Menschen rumlaufen. Getroffen haben wir die im Wald aber auch im Quartier oder beim Parkplatz... An unterschiedlichsten Orten! Esther hat dabei registriert, dass ich die Leute bizzi komisch, so von der Seite her angeguckt habe oder leicht zurück gewichen bin. Es war klar: wir müssen was tun! Während ich zu Hause in der "Nach-Spaziergang-Phase" auf meiner...
2020 · 04. April 2020
Allen, die schon mal mit ihrem Pfotenfreund bei mir in der Hundeschule waren ist vielleicht aufgefallen, dass ich im Training nicht von Kommando rede, wenn es darum geht, ein Verhalten aufzubauen, bzw. ein Verhalten beim Hund abzufragen. In meiner Arbeit mit Hunden (und Menschen) spreche ich viel lieber von Signalen. Nun könnte eingewendet werden, dass das doch Wortklauberei ist! Ob Signal oder Kommando – das ist doch Hans was Heiri! Hauptsache der Hund weiss, was von ihm verlangt wird. Aber...
2020 · 15. Februar 2020
Liebe Hundemenschen - Ich habe ja regelmässig das grosse Vergnügen, mich mit meinen Menschen in den Bergen aufzuhalten. Wenn wir da mal mit der Räthischen Bahn im Bündnerland unterwegs sind, gibt es immer wieder kleine Bahn-Stationen mit "Halt auf Verlagen". Das bedeutet, die Menschen müssen auf einen Knopf drücken und schon hält der Zug am nächsten Bahnhof, beziehungsweise Bahnhöfchen. 😄 Nun, ich könnte mir gut vorstellen, dass es die Eine oder den Anderen unter den Hundemenschen...
2020 · 12. Januar 2020
Und? Hattet ihr eine erholsame und schöne Zeit über die Festtage und über den Jahreswechsel? Seid ihr gut im 2020 angekommen? Ich hoffe es! Esther und Ruedi sind mit mit in die Berge verreist. Da sind die Menschen nämlich noch ziemlich normal, was das Knall-Ritual an Silvester anbelangt. Himmlisch ruhig, sage ich euch! Das "Lauteste" war das Glockengeläut der Dorfkirche an Mitternacht. :-) Rituale, darum geht es im Januar-Blog. Denn unbestritten ist die Ritualdichte grad in der Zeit zum...